Stuttgarter Nachrichten, Nummer 101,  Mittwoch, 30. April 2008

18 000 Euro für Obdachlose

Spende von Jürgen Offenbach

Für seine Verdienste um den Medienstandort Baden-Württemberg, aber auch für sein soziales Engagement als Chefredakteur ist Jürgen Offenbach (65) – bis zu seinem Ausscheiden 28 Jahre lang Redaktionschef der Stuttgarter Nachrichten (StN) – amvergangenen Wochenende von Ministerpräsident Günther Oettinger mit der Verdienstmedaille geehrt worden, der höchsten Auszeichnung des Landes.

Gutes hatte Jürgen Offenbach auch bei seinem großen Abschiedsfest im Sinn, als er vor viel Prominenz im Stuttgarter Kunstmuseum von der Geschäftsführung der StN verabschiedet wurde. Anstelle von Abschiedsgeschenken hatte er damals um Spenden für die Franziskusstube in Stuttgart gebeten, die sich im Auftrag der Caritas der Obdachlosenhilfe widmet.
Schwester_Margret.jpg Von dort wurde Jürgen Offenbach nun die eindrucksvolle Spendensumme von 17 930 Euro mitgeteilt, die aus Anlass seines Abschieds für Obdachlose zusammenkam. Die größte unter den 40 Einzelspenden stammt vom Bosch- Konzern. Mit großer Dankbarkeit schrieb Schwester Margret, der gute Geist der Franziskusstube für Obdachlose, an Chefredakteur a. D. Jürgen Offenbach: „Weil Fördergelder für 2008 ausgefallen sind, bin ich sehr froh, durch Ihre Spenden wieder ein Polster für 2008 zu haben. Wie überall sind auch für uns die Lebensmittel, Strom, Gas und Benzinkosten gestiegen. Für den Zivildienstleistenden muss allein ein Eigenbeitrag von etwa 8 000 Euro aufgebracht werden. Zwischendurch sind immerwieder Einzelfallhilfen nötig, um größere Härten zu verhindern . . . nochmals ganz herzlichen Dank!“
Der Mentor dieser guten Tat, Jürgen Offenbach, ist seit seinem Ausscheiden als Chefredakteur weiter im „magischen Dreieck von Medien, Politik und Wirtschaft“ tätig. Im Auftrag mehrerer Premiumunternehmen des Landes, darunter die BW-Bank, die Stihl-Gruppe und die Unternehmensgruppe fischer (Dübel) arbeitet er vielbeschäftigt als Moderator und Medienberater.

pdfSpende an die Franziskusstube für Obdachlose

 


 © 2019 Offenbach Kommunikation
| Datenschutzerklärung
Frontend Administration Backend Administration